Wie kann man im 21. Jahrhundert ein echter Gentleman sein?

Ein wahrer Gentleman zu sein, ist nicht nur eine Frage der Kleidung, der Manieren oder der Etikette. Es ist in erster Linie eine Art zu sein, zu denken und zu handeln, die Respekt vor sich selbst und anderen zeigt. Im 21. Jahrhundert mit seiner Konsumkultur, seinem Egoismus und seinem Werte-Relativismus ist es eine ziemliche Herausforderung und Kunst, ein Gentleman zu sein. Wie kann man also im 21. Jahrhundert ein echter Gentleman sein? Hier sind einige Tipps:

Seien Sie höflich und kultiviert. Ein wahrer Gentleman behandelt andere Menschen immer mit Respekt und Freundlichkeit, unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer Rasse oder ihrem sozialen Status. Er verwendet keine vulgäre Sprache, erhebt nicht die Stimme, unterbricht den Gesprächspartner nicht und drängt ihm nicht seine Meinung auf. Er sagt immer „Guten Morgen“, „Danke“, „Entschuldigung“ und „Auf Wiedersehen“. Er vergisst auch nicht die kleinen Gesten der Höflichkeit, wie das Öffnen von Türen, das Vorbeigehen oder die Hilfe beim Anziehen eines Mantels. Auch bei Frauen ist er nicht aufdringlich – er ist in der Lage, Signale der Ablehnung oder des Desinteresses zu erkennen und sich darauf einzustellen.

Respekt

Seien Sie elegant und gut gepflegt. Ein echter Gentleman achtet auf sein Aussehen und sein Image. Es geht nicht darum, modisch oder teuer zu sein, sondern darum, gepflegt und geschmackvoll zu sein. Ein wahrer Gentleman kennt seine Figur und wählt die richtige Kleidung, die seine Vorzüge betont und seine Unvollkommenheiten kaschiert. Er trägt keine zu weiten oder zu engen Kleidungsstücke, er mischt keine unpassenden Farben oder Muster und er übertreibt es nicht mit Accessoires oder Schmuck. Ein echter Gentleman kümmert sich auch um seine persönliche Hygiene – er rasiert oder pflegt seinen Bart regelmäßig, putzt sich die Haare und die Zähne, benutzt Deodorant und Parfüm in Maßen.

Seien Sie ehrlich und loyal. Ein wahrer Gentleman ist seinen Prinzipien und Werten treu. Er lügt nicht, betrügt nicht, schadet nicht und nutzt andere Menschen nicht zu seinem eigenen Vorteil aus. Er verleumdet oder tratscht nicht hinter dem Rücken anderer Menschen. Er verspricht nicht, was er nicht halten kann. Er ändert seine Meinung nicht, wenn er unter Druck gesetzt wird oder wenn er unter Druck steht. Ein wahrer Gentleman ist auch seiner Frau treu – er betrügt sie weder körperlich noch emotional. Er flirtet nicht mit anderen Frauen oder schaut sie auf der Straße an. Er vergleicht seine Partnerin nicht mit anderen Frauen und kritisiert nicht ihr Aussehen oder ihr Verhalten.

Seien Sie mutig und verantwortungsbewusst. Ein wahrer Gentleman hat keine Angst vor Herausforderungen und Problemen. Er läuft nicht vor schwierigen Situationen weg oder schiebt die Schuld auf andere. Er ist in der Lage, einen Fehler zuzugeben und sich dafür zu entschuldigen. Er ist in der Lage, eine Entscheidung zu treffen und die Konsequenzen zu tragen. Kann seine eigene Meinung und seine Rechte verteidigen, aber auch die Meinung und die Rechte anderer respektieren. Er kann sich gegen Ungerechtigkeit und Gewalt wehren, vermeidet aber auch unnötige Konflikte und Aggressionen. Ein wahrer Gentleman ist auch verantwortlich für sein Leben und seine Entscheidungen. Er lebt nicht auf Kosten anderer und erwartet keine Hilfe oder Unterstützung von ihnen. Er ist in der Lage, seine Zeit und sein Geld zu verwalten. Er ist in der Lage, sich um seine Gesundheit und Sicherheit zu kümmern. Er ist in der Lage, seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu befriedigen, aber auch auf sie zugunsten anderer zu verzichten.

Gebildet und sachkundig sein. Ein wahrer Gentleman lernt ständig und entwickelt sich weiter. Er bleibt nicht bei der Grundausbildung stehen, sondern erweitert sein Wissen und seine Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen. Er liest Bücher, sieht sich Filme an, hört Musik, besucht Kurse und Workshops. Er interessiert sich für Kunst, Kultur, Geschichte, Politik, Wissenschaft, Sport und andere Themen. Ein wahrer Gentleman ist auch mit der Welt vertraut. Er reist durch verschiedene Länder und Kontinente und lernt neue Orte, Menschen und Bräuche kennen. Er lernt Fremdsprachen und respektiert die kulturelle Vielfalt. Er kann sich an verschiedene Situationen anpassen und einen kühlen Kopf bewahren.

Er ist zärtlich und romantisch. Ein wahrer Gentleman hat keine Angst, seine Gefühle und Emotionen zu zeigen. Er hält sich nicht für zu tough oder machohaft, um zärtlich und romantisch zu sein. Er behandelt Frauen nicht als Objekte oder Trophäen, sondern als Partner und Freunde. Er beschränkt sich nicht auf Sex, sondern kümmert sich um die gesamte Intimsphäre – Leidenschaft, Launenhaftigkeit, Überraschungen, Komplimente, Zärtlichkeiten. Sie vergisst keine wichtigen Termine und Anlässe – Jahrestage, Geburtstage, Valentinstag. Er scheut keine Kosten für Geschenke und Blumen für seine Geliebte.
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Überreichung eines Geschenks

Im 21. Jahrhundert ein echter Gentleman zu sein, ist keine leichte Aufgabe, aber auch nicht unmöglich. Es erfordert eine gewisse Anstrengung und Selbstverbesserung, aber es bringt auch viele Vorteile und Zufriedenheit. Ein wahrer Gentleman zu sein ist nicht nur ein Weg, das Herz einer Frau zu gewinnen, sondern auch Ihre Lebensqualität und Ihre Beziehungen zu anderen Menschen zu verbessern. Es ist auch eine Möglichkeit, Sie selbst zu sein und Ihr Potenzial auszuschöpfen. Wir laden Sie ein, diese Herausforderung anzunehmen und sich in die Riege der wahren Gentlemen des 21. Jahrhunderts einzureihen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen